VSF-Dialogforum

Branchenthema #1: Warenverfügbarkeit

Virtuelles VSF..Dialogforum 2020: "Hätte, hätte, Lieferkette ..."

Die ungeheure Nachfrage und die zeitweilige Unterbrechung der Lieferketten haben dazu geführt, dass die Warenverfügbarkeit das Branchen-Topthema der zweiten Jahreshälfte 2020 war bzw. ist – für Lieferanten und Handel gleichermaßen.

Mit dem virtuellen VSF..Dialogforum "Hätte, hätte, ... Lieferkette" lädt der VSF seine Mitglieder, Förderer, Partner sowie interessierte Branchenakteure zu einem gemeinsamen Blick auf die Lieferfähigkeit / Warenverfügbarkeit in 2021 und 2022 ein.

Die Berichte und Einschätzungen wichtiger Lieferanten sollen dem Fachhandel eine bessere Vorausplanung ermöglichen und Engpässen vorbeugen. Im Fokus des Dialogforums stehen folgende Fragen:

  • Wie steht es um die Warenverfügbarkeit für die Saison 2021?
  • In welchen Produktbereichen bzw. Zeiträumen sind 2021 Lieferengpässe zu erwarten?
  • Wie wird die vorhandenen Ware durch die Lieferanten auf die Händler verteilt?
  • Ab wann wird Ware der Saison 2022 in den Markt gebracht?
  • Wie werden sich Lieferketten und Lieferfähigkeit im Jahr 2022 entwickeln?

Das Podium

5 Köpfe – 5 Unternehmen – 5 Statements
aus den Bereichen "Fahrrad", "Ersatzteile" und "Zubehör" geben ...

Keyfacts

  • Termin: 23.11.2020, 10–12 Uhr

  • Moderation: Thorsten Larschow und Uwe Wöll

  • Kosten: kostenfrei für VSF-Mitglieder; 39 € für Nicht-Mitglieder

  • Hier anmelden

Ablauf

  • Eingangstatements der Podiumsgäste

  • Interviewfragen der Moderation

  • Chatfragen der Zuschauenden
Heiko Müller
Riese & Müller
Stefan Vollbach
Simplon
Martin Esslinger
Ortlieb
Hauke Niemann
Böttcher
Florian Nebl
Paul Lange