Werkstatt-Grundlagenschulung_2

VSF..all-ride Werkstatt Grundlagenschulung

Vorsprung durch die bessere Werkstatt

Das Organisationssystem der VSF..all-ride Werkstatt (VAW) wird seit 2009 in den unterschiedlichsten Betrieben sehr erfolgreich umgesetzt. Nach mehr als fünf Jahren Entwicklung haben wir jetzt einen Status erreicht, der uns die Vermittlung aller Grundlagen und Standards der VAW in einer Kompaktschulung ermöglicht.

Die beiden Seminar-Einheiten gehen jeweils über 2 Tage und bauen aufeinander auf. Nach Abschluss der Schulung hat man die Voraussetzung zur anschließenden Zertifizierung erlangt.

Inhalt:

  • Werkstatteinrichtung
  • Werkstattorganisation
  • Reparatur – Annahme
  • Dokumentation
  • Rechtliche Grundlagen
  • Kennzahlen
  • Standards der Reparatur
  • und vieles mehr

Nutzen
Mit erfolgreicher Teilnahme erfüllen die Teilnehmer eine wesentliche Voraussetzung zur VSF..all-ride Zertifizierung Ihrer Werkstätten.

> Hier gehts zur Online-Anmeldung für die Grundlagenschulung im Herbst 2022

Fakten zum Seminar

Für wen?
Inhaber, Geschäftsführende, Werkstattleitungen und begleitende Werkstattmitarbeitende

Referenten
Thorsten Larschow, Ulf Blume, Uwe Wöll, Ingo Witte

Kosten für VSF-/BIKE&CO-Mitglieder:

  • Pro Betrieb (einmalig): 1.250,-€ für den Erwerb des all-ride-Konzeptes
  • Pro Person: 480,-€ (zzgl. MwSt.) Teilnahmebeitrag für beide Teile (inkl. 2 Hotelübernachtungen und 4 Tage Verpflegung).


Kosten für externe Fachhändler:

  • Pro Betrieb (einmalig): 7.500,-€ für den Erwerb des all-ride-Konzeptes
  • Pro Person: 480,-€ (zzgl. MwSt.) Teilnahmebeitrag für beide Teile (inkl. 2 Hotelübernachtungen und 4 Tage Verpflegung).


Termine & Orte Herbst 2022:

  • Teil 1: Di. 06.09.2022 12 Uhr bis Mi. 07.09.2022 16 Uhr | Cuxhaven
  • Teil 2: Di. 04.10.2022 12 Uhr bis Mi. 05.10.2022 16 Uhr | Marburg

velobiz.de: Bericht zur Grundlagenschulung