Detail

„Betrachten lässt verstehen“

20.08.2013

2. erweiterte Auflage des Bildbandes „Über Fahrräder und Fahrradteile“

Pünktlich zur Eurobike 2013 erscheint die 2. und gründlich erweiterte Auflage des grafischen Bildbandes „Über Fahrräder und Fahrradteile – Ein illustrierter Grundwortschatz“ von Jürgen Isendyck. Diese Neuerscheinung feiert die VSF-Akademie auf der Eurobike am Mittwoch, 28. August um 11 Uhr mit einem kleinen Empfang in der VSF-Oase im Obergeschoss des Foyer West.


Der 2011 erstmals bei der VSF..Akademie erschienene und mittlerweile vergriffene Bildband wurde für die Neuauflage um zahlreiche Grafiken erweitert, so zum Beispiel in den Abschnitten zur Fahrradgeschichte und über die Fahrradtypen. Neu hinzugekommen sind die Themen „Verkehrsregeln“, „Pedelecs“ und „Helme“.

„Der Zeichner Isendyck führt uns ins Innere der Komponenten“, schreibt Hans-Heinrich Pardey, Redakteur der F.A.Z. im Ressort Technik und Motor, im Vorwort der Neuauflage. „Isendycks Fahrräder und Teile stellen nicht einzelne Produkte herausgegriffener Marken dar, sondern die ihnen innewohnende Technik. Dabei hat er nicht nur die Gegenwart im Blick, sondern auch die Geschichte, nicht nur das Modernste, sondern auch die allem zugrundeliegende Physik.“


Der Grafikdesigner zeigt mit seinen detaillierten technischen Darstellungen, wie man das Fahrrad auch ohne viele Worte verstehen kann. „Die Idee zu diesem Buch entstand, als ich meiner Frau einmal anhand vorhandener Fahrradbücher die unterschiedlichen Ventiltypen erklären wollte“, sagt Jürgen Isendyck. Als dies nicht ohne weiteres gelang, reifte in ihm die Idee zu diesem Bildband, der in seiner Zweitauflage 144 Seiten zählt und bei der VSF-Akademie für 22,80 Euro erhältlich ist.