Detail

„Der Handwerker hat den Hammer, der Verkäufer braucht das Wort.“ (Thomas Bottin)

21.03.2017

Seminar der VSF..Akademie verbindet Lerntheorie mit Verkaufspraxis

Alle Theorie ist grau...
Deshalb schulte das Verkaufsseminar – ein neues Angebot der VSF..Akademie – die 20 Teilnehmer nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch für den erfolgreichen Verkaufsalltag im Fachhandel. Blended Learning, zu deutsch Integriertes Lernen, heißt die erfolgversprechende Methode, bei der die Vorteile von Präsenzveranstal-tungen mit denen des E-Learnings kombiniert werden. Drei halbstündige Webinare erläuterten und festigten zunächst die theoretischen Grundlagen des Verkaufsgesprächs. In dem darauffolgenden Präsenzseminar, das vom 28.2. bis 2.3. in Bad Gandersheim stattfand, wurde die bereits vermittelte Theorie dann in der Praxis trainiert. Der entscheidende Ansatz des Verkaufstrainers Thomas Bottin ist dabei, dass gerade im Fahrradbereich das technische Wissen der Verkaufenden zwar sehr hoch ist, das rhetorische Wissen jedoch häufig vernachlässigt wird. Getreu dem Motto „Es nützt nichts, ein guter Bühnendarsteller zu sein, wenn Du nicht weißt, was Du sagen sollst“, bestand ein Teil der Aufgaben der Teilnehmer darin, sich eigenen „Text“ zu erarbeiten, z. B. in Form von Fragen für die Bedarfsermittlung oder von Argumenten für die Einwandbehandlung.

"Das war ein tolles Seminar“, brachte Stephan Pochert, Inhaber von Bici in Weingarten, seine Begeisterung nach der Verkaufsschulung zum Ausdruck. „Der Schritt zum bewussten Verkaufen gelingt mir nun noch besser. Direkt am Tag nach dem Seminar habe ich das Gelernte anwenden können. Es hat auf Anhieb geklappt und zu einem erfolgreichen Abschluss geführt.“

„Es war uns besonders wichtig, eine nachhaltige Wirkung mit der VSF..Verkaufsschulung zu erzielen“, erläutert Dirk Sexauer, Leiter der VSF..Akademie, die Intention hinter der Schulung. „Deshalb bin ich auch froh, dass wir in Thomas Bottin einen Trainer gefunden haben, der mit dem Konzept des Blended Learning arbeitet. Zusätzlich zu den Webinaren gibt es auch ein umfangreiches Online-Trainingsprogramm, auf das die Teilnehmer der Schulung ein Jahr lang jederzeit zugreifen können, um das Gelernte zu vertiefen und zu wiederholen.“

Die VSF..Verkaufsschulung wird auch in der kommenden Fortbildungssaison, Herbst und Winter 2017/18, wieder angeboten und ist offen für alle Interessierten. Weiterführende Informationen zum Angebot finden sich auf der Webseite der VSF..Akademie.

Interessenten können sich bereits jetzt per E-Mail (akademie(at)vsf-mail.de) unverbindlich anmelden und werden, wenn die nächsten Termine feststehen, entsprechend informiert.