Detail

Gut gewartet durch den Winter

24.10.2017

Damit Winterradler mit einem optimal vorbereiteten Fahrrad durch die kalte Jahreszeit kommen, empfiehlt der Verbund Service und Fahrrad (VSF e.V.), das Rad noch vor dem ersten Schnee von einem Fachmann warten zu lassen. Speziell zu diesem Zweck haben die Fachhandelsmitglieder des VSF ein besonderes Angebot entwickelt: den VSF..Winterservice. Von November  bis Februar gibt es in allen teilnehmenden Fahrradgeschäften deutschlandweit 12 Euro Rabatt auf die VSF..Wartung. Ein entsprechender Gutschein kann auf der Webseite des VSF heruntergeladen werden.

Leistungen der VSF..Wartung
Bei der VSF..Wartung wird das Fahrrad nach einer bundesweit einheitlichen Liste durchgecheckt, auf eventuelle Mängel geprüft und umfassend gewartet. In mehr als 100 Arbeitsschritten wird das Fahrrad einer gründlichen Sichtinspektion unterzogen, werden Schraubverbindungen überprüft und ggf. nachgezogen und bewegliche Teile geschmiert bzw. gefettet. Sollten dabei schwerwiegendere Mängel am Rad festgestellt werden, wird zwecks Reparatur Rücksprache mit dem Kunden gehalten. So gewartet ist das Rad fit für die täglichen Wege im Winter.

Aber auch für Winterradelmuffel ist der VSF..Winterservice eine gute Möglichkeit, für das kommende Frühjahr optimal vorbereitet zu sein. „Erfahrungsgemäß sind die Fahrradwerkstätten völlig überlastet, sobald im Frühjahr die ersten Sonnenstrahlen den Frühling ankündigen“, weiß Dirk Sexauer, zuständig für das Marketing beim VSF. „Deshalb wollen wir mit der Rabatt-Aktion dazu motivieren, das Fahrrad noch vor dem ‚Einmotten’ zum Service zu bringen, um so unnötig lange Wartezeiten im Frühjahr zu verhindern.“

Der VSF..Winterservice wird in allen teilnehmenden VSF-Fachgeschäften vom 1. November 2017 bis 28. Februar 2018 angeboten. In dieser Zeit kann der Gutschein im Wert von 12 Euro eingelöst werden. Der Gutschein, die vollständige Checkliste und eine komfortable Suchfunktion zu den teilnehmenden Fachgeschäften finden sich auf www.vsf.de/winterservice.

Dateien