Minipumpen

Unverhofft kommt oft. Deshalb gehört beim Radfahren das Flickzeug oder ein Ersatzschlauch ebenso zur Grundausstattung wie die Minipumpe. Denn was nützt ein reparierter Reifen ohne Luft.
Wichtigstes Kriterium für eine Minipumpe ist natürlich, dass sie möglichst unkompliziert die Luft in den Reifen pumpt. Besonders wird die Pumpe, wenn sie schnell großes

Volumen erreicht und gleichzeitig hohen Druck ohne größeren Kraftaufwand bewältigt. Hier hilft es, wenn sie gut in der Hand liegt und die Verarbeitungsqualität eine hohe Lebensdauer verspricht. Damit die Minipumpe auf der Tour jedoch nicht als Ballast empfunden wird, darf sie gerne kompakt, leicht und problemlos am Rahmen zu montieren sein.

VSF..all-ride zertifiziert

SKS Minipumpe Raceday
Raceday
SKS Minipumpe Injex lite zoom
Injex lite zoom
SKS Minipumpe Injex T-zoom Alu
Injex T-zoom Alu
SKS Logo

Der Hersteller:
SKS hat sich die heimische Produktion im Sauerland auf die Fahne geschrieben. Seit der Gründung 1921 ist es das höchste Ziel der Unternehmensleitung, die Substanz, Ertragskraft und Unabhängigkeit des Unternehmens zu erhalten und diese Funktionen nachhaltig an die folgenden Generationen weiterzugeben. Mit der Produktion am Standort in Sundern unterstreicht SKS die regionale Verbundenheit sowie die Bedeutung des Produktionsstandorts Deutschland und hat sich trotz der höheren Produktionskosten am Weltmarkt etabliert.